und
7
Spenden bisher
3.190 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Das zweite Jahr in Folge ist es nicht möglich, unsere geliebten Zambaioni Zirkusaufführungen im Zirkuszelt durchzuführen. Neben der großen Enttäuschung für die Kinder und Jugendlichen bedeutet das auch für unsere Finanzen eine extreme Belastung. Über die Einnahmen aus den Aufführungen bestreiten wir normalerweise ca. 1/3 unseres Jahresumsatzes. Das bricht jetzt schon zum zweiten Mal in Folge weg. Das Haushaltsjahr 2020 haben wir bereits mit einem satten Minus abgeschlossen, das wird uns in 2021 noch einmal treffen.
 
Durch den langen Lockdown seit November 2020 war Kinder- und Jugendarbeit nur noch über online Formate möglich. Neben dem, dass Zirkuspädagogik online nicht wirklich umsetzbar ist, kann ohne richtiges Training in Präsenz leider auch kein Bühnen-Programm erarbeitet werden. Auch wenn Kulturveranstaltungen jetzt wieder möglich sind, stellt sich für uns jetzt erst einmal die Aufgabe, die Kinder und Jugendlichen wieder zu stärken, sie wieder ankommen zu lassen in der Gemeinschaft nach der langen Zeit des social distancing.

Seit Pfingsten steht unser Zelt jetzt in Tübingen und dient im Moment ausschließlich als Trainingsort. Für die Kinder und Jugendlichen ist es ein Glück, dass sie sich wieder treffen können, dass es hier einen Raum gibt, wo sie in der Gemeinschaft trainieren können, wo sie wieder füreinander da sein können, sich gegenseitig motivieren und gemeinsam Tricks und kleine Nummern ausprobieren können.

Damit die zirkuspädagogische Arbeit gut weitergehen kann sind wir dringend auf Spenden angewiesen, die wenigstens einen Teil der Einnahmeausfälle kompensieren.

Bitte helft uns, einen Teil der wegfallenden Eintrittsgelder auf diesem Wege „einzuspielen“!!!

Mit Eurer Hilfe wird der Zirkus Zambaioni die nächsten Monate gut überstehen, sodass wir hoffentlich im Frühjahr 2022 wieder gemeinsam die Zirkusvorstellungen genießen können! 

Wir freuen uns über jeden kleinen Beitrag, der uns diese schwere Zeiten überwinden hilft!!!
Projektort: 72072 Tübingen, Deutschland

Ansprechpartner:

Anja Lochner

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden