und
1
Spende bisher
905 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Der Stadtteiltreff WHO möchte auch im Coronajahr 2020 einen Nikolausmarkt abhalten.
Wegen der zahlreichen Beschränkungen und Anforderungen an Hygiene und Abstand, wird es in diesem Jahr nur ein 1-tägiger Nikolaus-Minimarkt sein.
Vor allem für die Kinder, die in diesem Jahr schon viele Begrenzungen erleben mussten, ist es wichtig, dass ein solches Ereignis stattfindet. Mit Händlern, Musikgruppen, einem Schwedenfeuer und Stockbrotbacken und natürlich dem Nikolaus mit Geschenken, soll allen Einwohner*innen des Stadtteils, besonders aber den Kindern eine vorweihnachtliche Freude gemacht werden.
Der Stadtteiltreff WHO wird wieder viele Ehrenamtliche im Boot brauchen, die aufbauen, vorbereiten und für die Einhaltung der Hygienevorschriften sowie der Registrierung der Besucher*innen sorgen.
Ein Flyer muss erstellt, die weihnachtliche Beleuchtung an den Bäumen angebracht und Strom bereit gestellt werden. 

Projektort: Berliner Ring 20, 72076 Tübingen, Deutschland

Ansprechpartner:

Anne Kreim

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden