und
2
Spenden bisher
680 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Medienkunst in und um die Gewächshäuser des Tübinger Botanischen Gartens auf der Morgenstelle im ersten Quartal 2020.
Während des Winters, wenn die Außenanlagen unattraktiv sind, sollen in den warmen Gewächshäusern  Workshops und Performances veranstaltet werden sowie permanente Installationen gezeigt werden. Künstler:innen aus dem Kulturgüter-Schuppen Netzwerk haben bereits einer Teilnahme zugesagt. Für die Installationen soll es zusätzlich eine vom Netzwerk jurierte Ausschreibung geben, um junge Künstler und Kunststudenten anzusprechen. 
Die speziellen Bedingungen in den Gewächshäusern - beengte Räumlichkeiten, licht- und vibrationsempfindliche Pflanzen, hohe Luftfeuchtigkeit, weiterlaufender Forschungsbetrieb und öffentlicher Zugang - sind eine Herausforderung für die Veranstalter und versprechen eine spannende Symbiose zwischen Pflanzen und Kunst. 
Projektort: Auf der Morgenstelle (neben Gebäude Nr. 5), 72076 Tübingen, Deutschland

Ansprechpartner:

Christian P.

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden