und
1
Spende bisher
14.450 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Unsere Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen weltweit zu helfen. Dies beinhaltet zum einen die direkte Hilfe in Katastrophengebieten und Großschadenslagen, zum anderen liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung von Wissen an Studierende und Ärzte.

2009 Jahren haben wir die „Sommerakademie Katastrophenmedizin und Humanitäre Hilfe (SoAk)“ ins Leben gerufen, damals in Kooperation mit der Uniklinik Tübingen.
Seit 2015 veranstalten wir die SoAk in Verbindung mit dem Universitätsklinikum Ulm und dem Bundeswehrkrankenhaus Ulm.
 
Jährlich, meistens Ende September, unterrichten wir in einer Woche in Ulm ca. 70 Studierende der Medizin in Katastrophenmedizin und humanitärer Hilfe.
Hochrangige Referentinnen und Referenten aus ganz Deutschland, u.a. Prof. Dr. Dr. B. Domres, Prof. Dr. P. Sefrin, Prof. Dr. M. Helm, Dr. S. Gromer, K. Ladehof, A. Mauz, Dr. J. Schmidt, sind jedes Jahr aufs Neue mit Herzblut dabei.

Weiter steht die SoAk unter der Schirmherrschaft von Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Thomas Strobl, Innenminister von Baden-Württemberg, und Gunter Czisch, Oberbürgermeister der Stadt Ulm.
Projektort: Bahnhofstr. 1, 72072 Tübingen, Deutschland

Ansprechpartner:

Dr. med. Stefan Gromer

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden