und
8
Spenden bisher
375 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

 
Unterrichtsmaterial mit regionaler Bedeutung für uns und andere Schulen erstellen – das ist es, was wir uns vorgenommen haben und dabei können Sie uns helfen! In diesem Schuljahr soll eine kleine Broschüre entstehen, sozusagen eine Ergänzung zum Standard-Schulbuch. Nach einer Einführung und einem kurzen Blick in die Vergangenheit, sollen ganz gezielt einige aktuelle Erfinder/innen aus der Region vorgestellt werden. Wir besuchen sie vor Ort und lassen uns von ihren Erfindungen begeistern. Diese Begeisterung stecken wir mit den nötigen Informationen in Text und Bild in unsere Broschüre und gestalten auch Aufgabenseiten dazu. Wenn die Broschüre fertig gedruckt ist, soll sie an unserer Schule eingesetzt, aber auch allen interessierten Schulen im Kreis zur Verfügung gestellt werden. So kann man nicht nur über die Erfindung des Rads oder der Druckmaschine sprechen, sondern auch über spannende Erfindungen direkt vor unserer Haustür. Und, wenn es sich ergibt, trifft man vielleicht diese Erfinder/innen sogar einmal persönlich? 

Einige Erfinder/innen haben wir schon aufgespürt und dürfen sie im Herbst/Winter besuchen. Sind Sie gar auch einer oder eine mit einem Patent und könnten uns etwas Interessantes zeigen? Dann melden Sie sich schnell bei uns in der Grundschule Wendelsheim.  Doch außer den Kontakten zu regionalen Erfindern brauchen wir natürlich auch etwas Geld, um das Projekt zu realisieren. Deshalb bitten wir hier um Unterstützung. 

Projektort: Steinbruchstr. 20, 72108 Rottenburg - Wendelsheim, Deutschland

Ansprechpartner:

H. Haaf

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden