und
36
Spenden bisher
9.036 €
fehlen noch
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Für die Diakoniestation Härten soll ein Neubau am Rande des Industriegebietes der Gemeinde Kusterdingen entstehen. 
Im Neubau wird die Verwaltung, zuständig für Beratung, Planung und Organisation untergebracht. Außerdem wird der neue Standort die zentrale Anlaufstelle für alle 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakoniestation. Dort beginnen und enden alle Touren. Die Mitarbeiter können sich umziehen, duschen, ihre organisatorischen Aufgaben erledigen und Besprechungen abhalten. Es werden genügend Stellplätze für die Dienstfahrzeuge zur Verfügung stehen. 
Daneben können die neuen Räume für mehrere Betreuungsgruppen und weitere öffentliche Angebote genutzt werden kann. Durch den Einbau eines Aufzuges ist die Barrierefreiheit gesichert. 
Mit dem Neubau soll nicht nur die beengte Situation beseitigt werden, sondern auch dem zu erwartenden steigenden Bedarf der ambulanten Versorgung Rechnung getragen werden. 





Projektort: In der Braike, 72127 Kusterdingen, Deutschland

Ansprechpartner:

G. Mötzung

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden