und

Erfolgreich finanziert!

25
Spenden bisher
4.000 €
wurden gesammelt
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Bildung ist die beste Maßnahme, um Fortschritt in einem Land zu bewirken. Deshalb will der Verein AIDS-Waisen International e.V. neben seinen permanenten Patenschaften an etwa 60 Waisenkinder den Neubau einer Grund- und weiterführenden Schule in Ndu, im Nordwesten von Kamerun, unterstützen. 
Öffentliche Schulen in Kamerun, vor allem auf dem Land, arbeiten qualitativ leider auf einem eher rudimentären Niveau: große Klassen, wenig individuelle Betreuung, schlechte Bezahlung der Lehrer, wenig Transparenz über die Verwendung der Schulgebühren durch den Staat. Daher wollen wir uns beim Neubau einer eigenen Schule mithilfe unserer lokalen Partnerorganisation FORCE-CAM einbringen. 
Vorteile sind kleinere Klassen mit an die Talente der Kinder angepassten Unterrichtseinheiten, spezielle Förderung der Schüler je nach Bedarf, verstärkte Transparenz über Verwendung der internen Gelder, vor allem aber ein nachhaltiges Lehrkonzept, da zu Lehrern ausgebildete, ehemals von AWI e.V. geförderte Kinder hier unterrichten und damit den jüngeren Waisen ein Vorbild sein können.

Der Schulbau wurde seit 2014 von AIDS-Waisen International e.V. finanziell unterstützt, sodass wir selbstverständlich auch jetzt kurz vor Fertigstellung unseren Teil zur erfolgreichen Aufnahme des Schulbetriebs leisten möchten.

Projektort: Ndu, Kamerun

Ansprechpartner:

V. Smykalla

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden